Home Aktuelles Brand new

Brand new

rheingold salon Brandneu

Das wirklich absolut Neueste aus dem rheingold salon. Und bestimmt das Neueste aus Marktforschung, Marketing, Kommunikation, Markenführung und strategischer Beratung. Wenn Sie es hier nicht finden, dann nur noch auf unserer Facebook Seite. Manchmal sind wir da noch schneller.

Hat der stationäre Handel eine Zukunft?

"Wenn die Waren einfach und günstig zu mir nach Hause kommen, warum soll ich dann noch ins Geschäft gehen (..)"?

Die Sehnsucht nach einer sauberen, reinen Welt

Eigentlich geht es uns in Deutschland doch richtig gut. Heute stehen den Menschen so viele Entwicklungsmöglichkeiten wie noch nie zuvor zur Verfügung. Die Wirtschaft in Deutschland brummt, die Arbeitslosigkeit ist auf niedrigem Niveau – wir können uns vieles leisten. Die Globalisierung, die Verlockungen der sozialen Netzwerke und der modernen Technik lassen alles möglich erscheinen. Also nahezu „paradiesische Zustände“?

Big Data?

Big Data! Das scheinbar neue Zauberwort in Marktforschung und Marketing. Nur: Big Data alleine schafft noch keine Qualität. Unsere Lösung: "Deep Data".

Kehrt die Angst zurück - Köln ein Jahr nach Silvester!

Es ist jetzt fast ein Jahr her, dass uns die Ereignisse an Silvester in Köln aufgeschreckt habe. Die Exzesse auf dem Kölner Bahnhofsvorplatz zum Jahreswechsel in 2016 sorgten aber nicht nur in Deutschland für Aufregung, sondern wurden weltweit beachtet. In einer tiefenpsychologischen Studie haben Forscher des rheingold salon nun in den vergangenen Monaten untersucht, was Menschen in New York, Shanghai und Sydney an den Ereignissen in Köln so berührt hat und was wir davon lernen können.

Danke

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit, einfach mal kurz innezuhalten und DANKE zu sagen. Danke für Ihr Vertrauen, die Anregungen, die Projekte, die Interviews. Einfach für die Zusammenarbeit.

"Türen Öffnen"

Helfen Sie mit und unterstützen Sie unsere Weihnachtsaktion "Türen Öffnen". Bereits zum vierten Mal helfen wir Kindern im Kinder- und Jugendzentrum Köln-Meschenich.

5 Fallen. 2 Experten - die nächsten Runden

"5 Fallen. 2 Experten" mit Ines Imdahl. Der Blockbuster geht in die nächste Runde. Im WDR Fernsehen im Rahmen der Servicezeit. Die nächsten Folgen ab dem 02.12., jeweils um 18:15 Uhr.

"Der perfekte Werbeheld..."

...hat ausgedient! Ines Imdahl im Werbecheck der ARD zum Thema "der unperfekte Werbeheld".

"Männer... - haben´s auch nicht leicht!"

Männer! Wie wollen sie sein, wie sollen sie sein. Wann ist ein Mann noch ein Mann und wie fühlen sich die Männer in ihrem Mann-Sein? Jens Lönneker im Morgenmagazin von ARD und ZDF.

Der salon auf der research&results

Wir sehen uns wieder in München! Der rheingold salon auf der research&results Messe 2016. Und nicht nur als Sponsor, auch mit unserem Vortrag: "Lügenpresse, Werbelügen, Mogelpackung..."

"Leistung oder Geschlecht?"

Was zählt im Job? Neue Quotenregelungen sollen Frauen fördern. Bei gleicher Leistung sollen sie Männern bei der Beförderung vorgezogen werden. Ines Imdahl zu "Frauen und Karriere" im WDR Fernsehen.

Werbung wirkt...

Wie funktioniert denn nun Werbung? Und vorallem welche? Es ist die immer gleiche Frage und Ines Imdahl wird sie auf dem Horizont Werbewirkungsgipfel 2016 am 30.08.2016 in Düsseldorf beantworten.

Sexismus in der Werbung - "Sex sells"?

"Sex sells... Ist immer noch ein Schlagwort in der Werbung. Aber wie geht die Gesellschaft damit um und funktioniert es wirklich noch so einfach? Klare Aussagen zu diesem Thema von Ines Imdahl.

"5 Fallen. 2 Experten"

"5 Fallen. 2 Experten". Der neue Blockbuster. Im WDR Fernsehen ab 15.07.2016 um 18:15 Uhr.

...allen Preisträgern des SignsAward 2016

Wir beglückwünschen alle Preisträger des diesjährigen SignsAward 2016, der letzte Woche in München vergeben wurde. Mario Draghi, Theo Waigel, Winfried Kretschmann oder Dr. Walter Huber sind nur einige der Preisträger des Jahres 2016.

Die Revolution frisst ihre Kinder - "Götterdämmerung im Handel"

Gerade der EDEKA Deal zeigt doch eigentlich, dass die Konzentrationstendenzen und die Macht des Handels noch weiter zunehmen. Wie kann man da von Götterdämmerung sprechen? Jens Lönneker dazu in der planung & analyse.

"Schräg? Frauen in der Werbung"

Das Thema "Frau in der Werbung" ist ein Dauerbrenner. Ines Imdahl dazu in der Sendung "Neugier genügt" auf WDR5: "Schräg? Frauen in der Werbung"

"Jugend ungeschminkt!" Die IKW Jugendstudie

Welche Sorgen und Nöte sind damit verbunden, ein Mann oder eine Frau zu werden? Wie gehen die Jugendlichen mit den typischen Gefühlsschwankungen in der Pubertät oder der aufkeimenden Sexualität um? Wie entwickeln sie ein positives Gefühl zu sich selbst und Selbstsicherheit in ihrer Wirkung auf andere?

Männer und Kosmetik

Ca. 1,5 Mrd. Euro werden heute mit Männerkosmetik in deutschland umgesetzt. Das war aber nicht immer so. Jens Lönneker in der WDR Servicezeit.

Hätten Sie es gewusst? Ob wir Butter oder Margarine mögen, hängt nicht nur von unserem Geschmack, unseren Vorlieben oder ärztlichen Ratgebern ab. Eine prägende Rolle hierbei spielt unsere Mutter. Oder die Großmutter. Unser Verhältnis zu ihnen prägt unbewusst unsere Wahl entscheidend mit.

Wirtschaftsforum Düsseldorf

„Die heimliche Diktatur des Digitalen“ Jedes Zeitalter hat die Kommunikationskanäle, die sie verdient. Was fasziniert Millionen von Nutzern an Facebook? Warum verbringen wir so viel Zeit auf Twitter, Pinterest und Co.? Unzweifelhaft haben die modernen, digitalisierten Medien unser Kommunikationsverhalten entscheidend verändert. Aber viel wichtiger ist die Frage, was das Geheimnis der modernen Medien ist und was diese mit uns machen. Sind wir vielleicht viel mehr Facebook als wir denken?

Der salon auf der ANUGA

Online oder stationär? Dieser Frage muss sich heute der Handel stellen. Denn Einkaufen kann man heute überall und man muss dazu noch nicht einmal das Haus verlassen. Der salon auf der ANUGA

Die neue "Pröffentlichkeit"

In einer zunehmend komplexen Welt kann es schwer fallen, zu persönlichen Standpunkten zu gelangen.Viele Bürger ändern ihre Meinungen nach eigenen Angaben häufig und meinen, dies auch bei anderen beobachten zu können. Das ergab eine von rheingold salon durchgeführte, breit angelegte und repräsentative Studie im Auftrag der Heinz-Lohmann-Stiftung.

Wie wär´s mit einem Kaffee...

...in München? Save the Date: Der salon auch dieses Jahr wieder auf der research & results Messe. Vom 28. bis 29. Oktober im MOC in München.

.

Das liest man gerne - das neue Erscheinungsbild des Kölner Express und der salon war an entscheidender Stelle mit dabei.

.

"Was fällt Ihnen eigentlich spontan zu Männern ein?" Stille und Schweigen - das war die erste Reaktion in den Interviews zum Thema "Männer". Lesen Sie die ersten Pressestimmen zur Männerstudie

.

Der salon jetzt auch zum "Mitnehmen". Unsere Website ist ab sofort responsiv - d.h. Sie haben uns jetzt immer auch auf Ihrem Smartphone mit dabei.

Unser Kunde...

Der rheingold salon hat in einer großangelegten Studie die Marke Leckermäulchen und den Marktauftritt untersucht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Im wahrsten Sinne des Wortes.

"Magerwahn"

Schönheitsideal im Wandel der Zeit: Warum wollen wir heute alle dünn sein? Was steckt dahinter? Dazu Ines Imdahl im Interview mit dem ARD Mittagsmagazin.

Profi-Probanden

Herr Müller ist 38 Jahre und Angestellter in der Stadtverwaltung. So weit so gut. Trotzdem ist der Marktforscher irritiert. Warum? Jens Lönneker zu Profi-Probanden.

Verfassungsmarketing

Reicht es heute schon aus zu wissen, wer Schokolade kaut und wer lutscht? Die Konsumenten machen es Marketing und Kommunikation nicht gerade einfach. Zielgruppen- und Milieumodelle werden immer ungenauer. Woran können sich die Unternehmen heute orientieren?

"Sammeln kann teuer werden..."

Sammelhefte - nicht nur für Kinder, auch für Erwachsene gibt es eine immer größere Auswahl. Aber was treibt uns an, zu "sammeln" und auf was muss man achten. Jens Lönneker in der WDR Servicezeit.

Herzlichen Glückwunsch an Vorwerk

Ja, wir sind ein wenig stolz. Unser Kunden Vorwerk hat den Marken-Award 2015 für den besten Marken-Relaunch gewonnen.

"Märchenhaft berührt..."

Märchenhaft berührt, wie Werbung wirklich funktioniert. Das Buch von Ines Imdahl. Jetzt auch als Taschenbuch. Und ganz einfach zu bestellen.

1

"Es gibt die Angst, als Emanze dazustehen..." - so titelt der Spiegel online zu unsere Studie zur Frauenquote. Die "Quote" lässt niemanden kalt - weder Frauen noch Männer. Sehen Sie dazu auch das aktuelle Interview mit Ines Imdahl in der "Aktuellen Stunde" des WDR.

"Big Data ist auch keine Lösung"

"Big Data allein wird uns nicht helfen..." . Jens Lönneker über die Eroberung unserer Gedanken. Oder: Wo steckt die Psychologie im Algorithmus?

"Deutschland emotional"

"Deutschland emotional" - eine rheingold salon Kolumne von Jens Lönneker. Neu im November: "Die Causa Hoeneß - Part 2" In unregelmäßigen Abständen wird hier über und aus Deutschland berichtet. Aktuelle Themen angereichert mit Fakten aus der OeTTINGER Deutschland-Studie.

DIY - Selbermachen

Der Trend zum Selbermachen reisst nicht ab. Basteln, Häkeln und Stricken sind unverändert im Trend. Aber woher kommt diese Bewegung? Lesen Sie dazu ein aktuelles Interview von Ines Imdahl auf evidero.

"Neue Medien! Neue Kinder?"

"Neue Medien! Neue Kinder?" so lautete das Motto der Fachtagung Kinderwelten, zu der SuperRTL und IP Deutschland am Donnerstag, den 16.05., nach Köln einlud. Und der rheingold salon war mit Jens Lönneker dabei.

"Zeichensetzer des Jahres"

Der rheingold salon auf dem SIGNSAWARD 2013! Gleich mit doppelter Besetzung - Ines Imdahl mit einem Impulsvortrag und Jens Lönneker in der Jury.Der SIGNSAWARD 2013 am 12. Juni an der Hochschule für Fernsehen und Film in München.

"Frauen und Shoppen"

Shoppen - warum gehen Frauen angeblich so gerne shoppen? Was ist wirklich dran an den vermeintlichen Gründen für den "Shoppingwahn" der weiblichen Bevölkerung?

"Eine Sau durchs Dorf getrieben?"

Was ist nur los mit den Marken und der Werbung? Marken waren doch immer die Ikonen der Werbung - und sie werden auch immer noch hoch geschätzt. Aber irgend etwas ist anders. Was? Das erläutert Jens Lönneker in einem Kommentar in der absatzwirtschaft.

Herzlichen Glückwunsch an "funny-frisch"

Der rheingold salon gratuliert seinem Kunden Intersnack. Mit der neuen Produktlinie "funny-frisch Kessel Chips" hat Intersnack "Silber" bei der Wahl zum Produkt des Jahres gewonnen.

Wie geht es dem deutschen Fernsehprogramm?

"TV geht es wie dem Handel" - so titelte der "Horizont" in seiner Ausgabe 03/2013. Im Interview Jens Lönneker über die Bedürfnisse der Deutschen und die Folgen für das Fernsehprogramm.

Die Helden haben ausgespielt oder warum George Clooney ein "Anti-Held" ist!

Vom Hochmut zur Demut - Die Marke als Held? "Brand as a hero" - das war einmal. Ego, Narziss und Co. - die Helden in der Werbung - haben heute ausgedient. Jens Lönneker erläutert im "Horizont" und im Interview mit dem "GENOGraph" warum das so ist.

"Besser Weihnachtsmann als gar kein Beruf..." - Neues aus der OeTTINGER Deutschland Studie

In diesen Tagen denken wir Deutschen viel an den Weihnachtsmann. Wie schafft der nur seine Arbeit? Und das zeigt ein typisch deutsches Thema: Die Arbeit! Neues aus der OeTTINGER Deutschland-Studie.

Es weihnachtet sehr - die fieberhafte Suche nach dem richtigen Geschenk

Jedes Jahr um die Weihnachtszeit geht es wieder los - die meist hektische Suche nach dem richtigen Geschenk. Aus psychologischer Sicht gibt es kein Patentrezept. Weder fürs Geschenk noch für die Suche danach. Alles zum Schenken und auch Beschenkt-Werden von Ines Imdahl.

17. OWM Fachtagung

17. OWM Fachtagung in Berlin.Wie ehrlich kann und wie ehrlich darf Werbung sein? Die 17. OWM Fachtagung steht unter den Motto "Glaubwürdigkeit und Ehrlichkeit in der Werbung". Jens Lönneker ist für den rheingold salon dabei - als Referent und Diskutant.

Der rheingold salon auf der Research & Results Messe 2012

140 Aussteller aus 17 Ländern!Die Research & Results 2012 ist die größte Marktforschungsmesse weltweit. Und der rheingold salon war mit dabei. Ines Imdahl hat einen viel beachteten Vortrag (und sehr gut besuchten) Vortrag über Facebook und Co. gehalten. Mehr zur Messe, erste Bilder und mehr!

Die "OeTTINGER Deutschland-Studie"

Führen Sie ein Doppelleben?Die OeTTINGER Deutschlandstudie - "Das Doppelleben der Deutschen" - wurde am 25. September 2012 in Berlin in der Bundespressekonferenz vom rheingold salon gemeinsam mit Vertretern der OeTTINGER Brauerei vorgestellt. Die Deutschen entwickeln im Verhältnis zu ihrer Nation ein Doppelleben. Erfahren Sie mehr.

"Der Sündenfall"

So titelte das Handelsblatt in seiner Wochenendausgabe, Nr. 179. Die Titelstory beschäftigte sich mit dem Fall ERGO, dem "Skandal" und wie man kommunikativ damit umgegangen ist. Ein Lehrstück der Kommunikation mit Ines Imdahl vom rheingold salon.

Employer Branding: Faktor Mensch als Erfolgsgarant

In einer bislang einzigartigen Kooperation gehen das tiefenpsychologische Kölner Marktforschungsinstitut rheingold und die Kommunikationsagentur Castenow in Düsseldorf jetzt beim Employer Brandig radikal neue Wege. In einer Kombination aus tiefenpsychologischer Analyse und strategischer Beratung bieten beide jetzt einen neuen Ansatz, das Firmenimage und die Mitarbeiterattraktivität zu analysieren und zu optimieren. Denn die Bindung der eigenen Mitarbeiter zum Unternehmen, das Image des Unternehmens bei der Gewinnung neuer Fachkräfte und der Gesamteindruck des Unternehmens als Arbeitgeber am Markt rücken immer mehr in den Mittelpunkt des Interesses.

"Der Werber-Rat"

Der "Werber-Rat" ist die neue Kolumne des "Handelsblatt". Hier schreiben Experten über Trends, Aktuelles oder Überraschendes aus der Welt der Werbung und Kommunikation. Überspitzt, pointiert und auf den Punkt gebracht. Und Ines Imdahl ist für den rheingold salon dabei. Jeden Montag neu im "Handelsblatt" - die aktuelle Ausgabe trägt den Titel: "Authentizität in der Werbung".