Home Aktuelles Vorträge

Vorträge

rheingold salon Vorträge, rheingold salon Reden

Menschen aus dem rheingold salon sind gefragte Redner und Vortragende auf Messen, Veranstaltungen und Workshops. Gerne auch mit einer Key-Note. Beispiele, wo wir sind, wo wir waren und was wir gesagt haben. Wollen Sie wissen, ob auch für Sie ein interessantes Thema dabei ist? Fragen Sie uns einfach.

Der salon auf der research&results 2017

Der salon zieht wieder nach München. In einer Woche eröffnen wir für zwei Tage das salon Bistro auf der research&results 2017.

"Teure Bikinis im Winter"

Der stationäre Handel steht immer stärker unter Druck. Online Shopping heißt scheinbar der große Gewinner. Ines Imdahl zeigt auf dem Moderhandelskongress 2017, was die Konsumenten wirklich wollen und was der Handel tun kann.

Der salon auf der research&results

Wir sehen uns wieder in München! Der rheingold salon auf der research&results Messe 2016. Und nicht nur als Sponsor, auch mit unserem Vortrag: "Lügenpresse, Werbelügen, Mogelpackung..."

Werbung wirkt...

Wie funktioniert denn nun Werbung? Und vorallem welche? Es ist die immer gleiche Frage und Ines Imdahl wird sie auf dem Horizont Werbewirkungsgipfel 2016 am 30.08.2016 in Düsseldorf beantworten.

Wirtschaftsforum Münster - "Die Diktatur des Digitalen"

Was fasziniert eigentlich die Menschen an Facebook, Twitter und Co? Warum verbringen wir so viel Zeit auf diesen Kanälen? Der rheingold salon auf dem Wirtschaftsforum in Münster.

Der salon im Bundestag?

Ja, Sie lesen richtig. Jens Lönneker hat heute vor ausgewählten Parlamentariern im Bundestag gesprochen und die Inhalte der Lohmann Studie vorgestellt.

"Jugend ungeschminkt!" Die IKW Jugendstudie

Welche Sorgen und Nöte sind damit verbunden, ein Mann oder eine Frau zu werden? Wie gehen die Jugendlichen mit den typischen Gefühlsschwankungen in der Pubertät oder der aufkeimenden Sexualität um? Wie entwickeln sie ein positives Gefühl zu sich selbst und Selbstsicherheit in ihrer Wirkung auf andere?

Ines Imdahl auf dem Wirtschaftsforum 2015

Schlagwort Digitalisierung! Alle sprechen darüber - aber wie funktioniert es wirklich, was ist zu tun? Dazu Ines Imdahl mit der Key-Note auf dem Wirtschaftsforum in Düsseldorf und Wuppertal.

EHI Marketing Forum 2015

"It´s all about Data" - unter diesem Stichwort präsentiert das EHI sein Marektingforum 2015. Und Jens Lönneker referiert zu diesem Thema. Am 25.11.2015 um 09:00 Uhr.

"Glück als Wirtschaftsfaktor"

Umsatz, Ertrag und Gewinn - die harte Währung in der Wirtschaft. Kann "Glück" zum Wirtschaftsfaktor werden? Ines Imdahl in der International School of Business hier in Köln am 20.11.2015

"Deutscher Handelskongress 2015"

Mit die größter Veranstaltung zum Themas "Handel" in Deutschland. Ein hochkarätiges Publikum und ausgewählte Referenten. Jens Lönneker ist mit dabei - am 19.11. im Maritim Hotel in Berlin: In der großen Talkrunde mit Renate Künast und Dunja Hajali.

Ines Imdahl auf dem Wirtschaftsforum

Die Digitalisierung und was Sie als Unternehmer wissen müssen. Dazu Ines Imdahl mit der Key-Note auf dem Wirtschaftsforum in Düsseldorf und Wuppertal: "Die heimliche Macht des Digitalen" oder: Jedes Zeitalter hat die Kommunikationskanäle, die sie verdient".

Wirtschaftsforum Düsseldorf

„Die heimliche Diktatur des Digitalen“ Jedes Zeitalter hat die Kommunikationskanäle, die sie verdient. Was fasziniert Millionen von Nutzern an Facebook? Warum verbringen wir so viel Zeit auf Twitter, Pinterest und Co.? Unzweifelhaft haben die modernen, digitalisierten Medien unser Kommunikationsverhalten entscheidend verändert. Aber viel wichtiger ist die Frage, was das Geheimnis der modernen Medien ist und was diese mit uns machen. Sind wir vielleicht viel mehr Facebook als wir denken?

Der salon auf der ANUGA

Online oder stationär? Dieser Frage muss sich heute der Handel stellen. Denn Einkaufen kann man heute überall und man muss dazu noch nicht einmal das Haus verlassen. Der salon auf der ANUGA

Wie wär´s mit einem Kaffee...

...in München? Save the Date: Der salon auch dieses Jahr wieder auf der research & results Messe. Vom 28. bis 29. Oktober im MOC in München.

Zur Psychologie der Online-Nutzung

Print oder Online? Bezahlmodelle oder Erlösschranken? Unterscheiden sich Print und Online Content? Das Dilemma von Zeitungen und Zeitschriften - dazu Jens Lönneker im Interview mit vjoon.

Was für ein Tag...

Was ist denn nun eigentlich Mut? Nicole Hanisch mit einem fulminanten Schlusswort auf der Podiumsdiskussion. Mut tut gut. Danke!

"Big Data ist auch keine Lösung"

"Big Data allein wird uns nicht helfen..." . Jens Lönneker über die Eroberung unserer Gedanken. Oder: Wo steckt die Psychologie im Algorithmus?

Was für ein Tag...

"Das will doch keiner sehen... - doch: Alle wollten Regina Halmich auf dem Kongress sehen. Eine mutige und kluge Frau. Und wir haben uns gefreut, Sie für den Kongress gewinnen zu können. Vielen Dank dafür!

Was für ein Tag...

Moderator mit Piratin - wenn man es liest, glaubt man es nicht. Aber Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Jens Lönneker und Ines Imdahl auf dem rheingold Kongress.

Was für ein Tag...

Ein aufregender Tag liegt hinter uns. Knapp 400 Gäste aus Werbung, Marketing und Kommunikation kamen zu "breaking brav" ins Theater am Tanzbrunnen. Eine ausführliche Rückschau folgt in Kürze.

Was für ein Tag...

An dieser Stelle herzlichen Dank für Ihre Teilnahme am rheingold Kongress. Wir hoffen, wir haben Ihnen "mutige Eindrücke" geben können. Ausführliche Rückschau mit Bildern, Vorträgen und Bewegtbild folgt. Aber schon erstes Presseecho.

"19 Seiten Schokolade..."

...oder was machen wir eigentlich im Netz? Der salon auf der research & results Messe 2014. Jens Lönneker stellte unser neues tool Indepth-Screening vor.

Der salon auf den Medientagen in München

Die Medientage in München - der salon war mit dabei. Jens Lönneker hat am "Publishing-Gipfel" am 23.10 mit einem Impulsreferat teilgenommen: "Qualität in digitalen Zeiten" - erste Pressechos zum Gipfel

Der "Horizont Zeitungsgipfel 2014"

Print oder online? Was funktioniert im Zeitungsmarkt? Ist die klassische Zeitung tot oder schafft online die Wiederbelebung? Jens Lönneker mit der Eröffnungs-Key-Note auf dem Horizont Zeitungsgipfel 2014.

Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren den "Zeichensetzern" des Jahres 2014. Wer sind die Zeichensetzer denen es gelingt, aus der Kommunikationsflut herauszuragen?

"Von der Kenntnis zur Erkenntnis"

Der rheingold salon auf dem Regionalabend des BVM. Christine Liebers als Referentin zur morphologischen Marktforschung. Wo: In Hamburg! Wann: Am 15. Mai.

"Wer erzieht eigentlich wen?"

Das Familienmodell hat sich gewandelt. Statt eines klaren Erziehungsmonopols der Eltern zeigt sich heute ein "Eltern-Kind-Zeitgeist-System". Jens Lönneker auf der "Kinderwelten Fachtagung" am 14. Mai in Köln.

49. Kongress der Deutschen Marktforschung

"Ein Schnuller und 19 Seiten Schokolade..." - so schildert eine Dame ihren Online-Einkauf. Was machen wir eigentlich im Netz? "Unbewusst im Netz", so lautet der Vortrag von Jens Lönneker und Dr. Stefan Dahlem auf dem BVM Kongress am 19. und 20. Mai in Berlin.

"We Love Heimat!"

Was ist eigentlich Heimat und wo ist das? Dazu ein Vortrag von Jens Lönneker auf dem PR-Praxistag in Düsseldorf. Am 26.03.2014, ab 10:30 Uhr

"Zeichen setzen"

Wie setzt man heute Zeichen in der Kommunikation? Wer sind die Zeichensetzer, denen es gelingt, in der Kommunikationsflut heraus zu ragen? Der rheingold salon auf dem "SignsAward 2014".

"Es reicht..."

...und das im wahrsten Sinne des Wortes. Selbstbedienung bei Abgeordneten Diäten und Manager-Gehälter, die jenseits von Gut und Böse sind. Das fühlt sich nicht mehr richtig an, findet Jens Lönneker.

"Sprung in die Zukunft"

Jens Lönneker auf dem "Handels-Werbekongress 2014" am 05. Februar im Barcelo Kongress-Center hier in Köln. Sein "Sprung in die Zukunft" dreht sich um die Zukunft der Tageszeitungen und welche Auswirkungen diese auf Werbung und Kommunikation haben wird.

Das "Eltern-Kind-Zeitgeist-System"

Jens Lönneker auf der KinderMedienKonferenz in Berlin - Das Eltern-Kind-Zeitgeist-System oder wie ticken Kinder eigentlich heute?

Der salon in München

Der salon auf der research & results Messe in München. Vielen Dank an alle Besucher und Interessierte für die Fragen, Anregungen und Gespräche. Und natürlich für den Besuch unseres Vortrages.

Der salon auf der r&r 2013 - Auf einen Kaffee in München

Der salon ist auch dieses Jahr wieder auf der research & results in München. Die führende Messe für Marktforschung, Marketing und Kommunikation. Und nicht nur als Sponsor, sondern natürlich auch mit einem Workshop.

ANUGA 2013

Die größte Food & Beverage Messe der Welt. Und die wichtigste. Am 05. Oktober startete die ANUGA in Köln. Und der rheingold salon war mit dabei!

"Neue Medien! Neue Kinder?"

"Neue Medien! Neue Kinder?" so lautete das Motto der Fachtagung Kinderwelten, zu der SuperRTL und IP Deutschland am Donnerstag, den 16.05., nach Köln einlud. Und der rheingold salon war mit Jens Lönneker dabei.

"Zeichensetzer des Jahres"

Der rheingold salon auf dem SIGNSAWARD 2013! Gleich mit doppelter Besetzung - Ines Imdahl mit einem Impulsvortrag und Jens Lönneker in der Jury.Der SIGNSAWARD 2013 am 12. Juni an der Hochschule für Fernsehen und Film in München.

Wie glaubwürdig müssen Marketing und Kommunikation heute sein?

Diese Fragen haben wir auf der Veranstaltung des Marketing Club Köln/Bonn e.V., beantwortet. Am 8. April haben wir die Mitglieder des Marketing Club in unseren Räumen begrüßt.

"Die Welt nach Schlecker..." - der salon auf dem Drogeriemärkte Kongress 2013

Jens Lönneker ist für den salon am 25. April 2013 auf dem Kongress "Die Zukunft im Drogeriesektor" in Düsseldorf. Sein Vortrag behandelt aktuelle Trends und die Auswirkungen auf den Drogeriesektor.

Seminare zur morphologischen Markt- und Medienwirkungsforschung

De rheingold salon und die morphologische Markt- und Medienwirkungsforschung: Christine Liebers wird im Rahmen der BVM Seminarreihe im März und im Oktober 2013 in Berlin zwei Seminare zur qualitativ-psychologischen Forschung halten.

17. OWM Fachtagung

17. OWM Fachtagung in Berlin.Wie ehrlich kann und wie ehrlich darf Werbung sein? Die 17. OWM Fachtagung steht unter den Motto "Glaubwürdigkeit und Ehrlichkeit in der Werbung". Jens Lönneker ist für den rheingold salon dabei - als Referent und Diskutant.

Der rheingold salon auf der Research & Results Messe 2012

140 Aussteller aus 17 Ländern!Die Research & Results 2012 ist die größte Marktforschungsmesse weltweit. Und der rheingold salon war mit dabei. Ines Imdahl hat einen viel beachteten Vortrag (und sehr gut besuchten) Vortrag über Facebook und Co. gehalten. Mehr zur Messe, erste Bilder und mehr!

"Local Branding Day 2012"

Der „Local Branding Day 2012“ ist das Treffen für die Botschafter Deutschlands großer Marken und deren lokale Markenbotschafter. Er fand dieses Jahr am 19. September in Frankfurt statt. Und Jens Lönneker war als Referent für den rheingold salon dabei.

rheingold salon auf der Research&Results 2011

rheingold salon auf der Research & Results Messe 2011. Erste Impressionen von einer der bedeutendsten Messen zum Thema Marktforschung. Sehen Sie das salon Bistro und Jens Lönneker, der den neuen rheingold salon vorgestellt hat.

rheingold Vorträge auf der ANUGA

Die ANUGA ist die wichtigste Food & Beverage-Messe der Welt. Nur sie führt die gesamte globale Ernährungswirtschaft an einem Ort zusammen und greift alle wichtigen Trends und Themen der Zukunft auf.Gemeinsam mit der koelnmesse würden wir uns sehr freuen, wenn wir Sie bei unseren Vorträgen und Podiumsdiskussionen auf der ANUGA begrüßen können.

rheingold und ESOMAR 2011

rheingold wird dieses Jahr gleich zweifach auf dem ESOMAR Kongress "Qualitative 2011" in Wien vertreten sein. rheingold Geschäftsführer Jens Lönneker wird erstmalig der Jury angehören.