Prominente Gäste bei der Book-Launch-Party im rheingold salonWie kann eine gemeinsame Zukunftsperspektive entwickelt werden, wenn heute Misstrauen und Fake News vielfach die öffentliche Diskussion prägen? Dieser Frage gingen Susanne Schulze Bockeloh, frisch gekürte Vizepräsidentin des Deutschen Bauernverbandes, Josef Sanktjohanser, Präsident des Handelsverbandes Deutschland und Kerstin Rudat, Unternehmerin, Politikerin und Kommunikationsprofi am 24.0622 im rheingold salon nach.

Es folgten inspirierende Impulse von Rebekka Müller, Präsident Volt Deutschland, Petra Staudenmaier, CEO von Choba Choba sowie Catharina Augustin, Geschäftsführerin Bio-Obst Augustin.

Anlass war die Veröffentlichung des Buches Zukunftsbauer – Über die Analyse und Gestaltung des öffentlichen Vertrauens durch die rheingold salon Autoren Jens Lönneker, Marco Diefenbach und Lukas Struwe.

Werner Schwarz, neuer Landwirtschaftsminister in Schleswig Holstein hatte neben Rudat und Sanktjohanser ein Vorwort beigesteuert.

Redner wie Gäste griffen die im Buch entwickelte Idee eines neuen „Zukunfts-Bauer“-Narrativs auf.

Es entstand ein fruchtbarer und spannender abendlicher Diskurs, in dem Zukunfts-Perspektiven übergreifend über die einzelnen Bereiche Landwirtschaft, Handel und Konsument:innen ausgelotet wurden. Es wurde es spät, denn es gab viel zu besprechen und auch den Launch des Buches zu feiern.