Eine tiefenpsychologisch-repräsentative Studie von Lönneker & Imdahl rheingold salon im Auftrag des IKW — Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e. V.

Was hat es mit der Selfie-Manie junger Menschen auf sich? Es hat mit der Sehnsucht nach Anerkennung, mit Angst in einer unsicheren Welt, mit dem Wunsch nach Kontrolle über das eigene Lebens und Erleben zu tun.

Ines Imdahl , Geschäftsführerin der von IKW (Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel) betrauten Marktforschungsunternehmens Lönnecker & Imdahl rheingold salon, beschreibt bei der Vorstellung der tiefenpsychologischen Studie den Erkenntnisstand: „85 Prozent der Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 14 und 21 Jahren machen Selfies, aber nur 27 Prozent geben zu, dass Selfies eine zentrale Bedeutung für sie haben“.

Denn: Ein Selfie ist kein Selfie ist ein Selfie …

„Eigentlich“ machen Jugendliche ja gar keine Selfies. Sie deuten die „eigentlich peinlichen“ Selfies in Porträts um, in Urlaubsbilder und Bilder mit Freunden, auf denen sie „natürlich“ mit zu sehen sind. Gleichzeitig ist ihnen individueller Stil, das richtige „Posing“, der richtige Hintergrund und – für Mädchen, aber durchaus auch für Jungen – das perfekte Make-up und die schicke, aber natürlich wirkende Frisur sehr wichtig (Originalzitat: Mir ist schon wichtig, dass jedes Haar so sitzt, wie ich das haben will. Deshalb nehme ich erst Festiger, föhne die Haare hoch, dann kommt Wachs rein und am Ende fixiere ich das alles mit Haarspray.“). Sonst wäre es nämlich richtig peinlich und hätte sogar negative Auswirkungen auf ihre seelische Verfassung.

Beide Studien (Jugend ungeschminkt sowie Selfies ungeschminkt) können als Vortrag gebucht werden – bitte sprechen Sie uns gerne hierzu an.

 

Den gesamten Beitrag lesen

 

Weitere Veröffentlichungen zum Thema:

stern.de/neon/generation-selfie
zeit.de/hamburg/2018-03
computerbild.de/News-Handy-Studie-Generation-Selfie
abendzeitung-muenchen.de/inhalt.studie
wr.de/panorama/selfie-generation-selbstverliebt-und-kontrolliert
ruesselsheimer-echo.de/Selfie-Generation-selbstverliebt-und-kontrolliert
t-online.de/nachrichten/gesellschaft-selfie-generation-selbstverliebt-und-kontrolliert
schwaebische.de/selfie-generation-selbstverliebt-und-kontrolliert