Welche Sorgen und Nöte sind heute damit verbunden, erwachsen zu werden? Wie gehen die Jugendlichen mit den typischen Gefühlsschwankungen in der Pubertät oder mit der aufkeimenden Sexualität um? Wie entwickeln sie ein positives Gefühl zu sich selbst und Selbstsicherheit in ihrer Wirkung auf andere?

Für  die Fortsetzung der Studienreihe „Jugend ungeschminkt“ des IKW – Industrieverband Körperpflege und Reinigung – führte Lönneker & lmdahl rheingold salon erneut eine tiefenpsychologisch repräsentative Studie durch, die einen tiefen Einblick in die Werte, Sorgen, Wünsche, Nöte und Träume der Gen Z liefert – vor allem, wenn es um ihr Selbstwertgefühl und die Selbstdarstellung in der Öffentlichkeit geht.

Fokus der aktuellen Studie ist das Verhältnis der Jugendlichen zu Instagram. Welche psychologische Bedeutung hat die Plattform und welchen Einfluss nimmt Instagram auf die Entwicklung der jungen Menschen?

 

Lesen Sie mehr über die Ergebnisse der Studie im Dokument zum Herunterladen oder direkt auf der Seite des IKW:
www.ikw-jugendstudie.org

www.ikw-youthstudy.org

 

 

PDF DOWNLOAD