Das Drama rund um die US-Wahlen lässt die Welt den Atem anhalten. Ein jeder ist sich bewusst – was in den USA passiert, hat Einfluss auf unser aller Leben.

Abseits der Aufregung stellen sich nun daher viele die Frage:

Wie lässt sich das Spektakel der US-Wahlen konkret einordnen?

Gemeinsam mit USA-Experte Andrew Denison und Journalist Michael Hirz spricht rheingold salon Geschäftsführer Jens Lönneker über die aktuelle Lage in den USA und ordnet das dortige Geschehen für uns auf politischer und gesellschaftspsychologischer Ebene ein.